Home

/       News

Nachrichten

4. August 2020

"Klinische Erfahrungen mit Spectra-Scope nach der Marktzulassung" auf dem CPCA und ACCS CME Meeting vorgestellt

Speclipse, Inc. ein weltweit führendes, auf LIPS und künstlicher Intelligenz basierendes medizinisches Diagnostikunternehmen und Entwickler des Spectra-Scope, gab bekannt, dass der kommerzielle Einsatz des Spectra-Scope bei echten Hautkrebspatienten in Australien auf dem CPCA (Cosmetic Physician College of Australasia) und ACCS (Australasian College of Cosmetic Surgery) CME Meeting in Sydney, Australien, vorgestellt wurde.

Auf der Tagung berichtete Samuel Seit, MD, über seine eigenen Erfahrungen mit Spectra-Scope bei mehr als 100 Patienten nach der ARTG-Registrierung, Einschluss-ID: 333300 in Australien. Er erklärte, dass Spectra-Scope die wahrhaftig nächste Evolutionsstufe in der Hautkrebsdiagnose ist, die eine sofortige, narbenfreie, aber hochpräzise Diagnose für alle Arten von Hautkrebs ermöglicht. Er betonte, dass "Spectra-Scope ein unverzichtbares Diagnosehilfsmittel ist, insbesondere beim Screening mehrerer unregelmäßiger Muttermale, ohne dabei an Genauigkeit einzubüßen". Er erklärte auch, dass "die nicht-invasive Hautkrebsdiagnose für Patienten von Vorteil ist, die mit der herkömmlichen Biopsieentnahme nicht zurechtkommen, da diese an kosmetisch empfindlichen Stellen wie Gesicht, Hals oder Arm eine Biopsienarbe hinterlässt".

23. Juli 2020

MEDTECH OUTLOOK wählte Speclipse zum Top-Unternehmen für nicht-invasive Geräte 2020

Speclipse, Inc. ein weltweit führendes, auf LIPS und KI basierendes medizinisches Diagnoseunternehmen und Entwickler des Spectra-Scope, das eine sofortige, narbenfreie und hochpräzise Diagnose für alle Arten von Hautkrebs ermöglicht, gab bekannt, dass MEDTECH OUTLOOK, ein Unternehmen für die Überwachung von Medizintechnik, Speclipse als Top-Unternehmen für nicht-invasive Geräte im Jahr 2020 ausgewählt hat.

"Spectra-Scope verbessert den gesamten Arbeitsablauf von Ärzten und kann als Vorscreening-Tool oder als sekundäre Bestätigung in Ergänzung zu einem Dermatoskop verwendet werden. Wir haben festgestellt, dass einer unserer australischen Kunden die diagnostische Effizienz um 20 bis 30 Prozent steigern konnte", sagte Speclipse-CEO Sung Hyun Pyun, PhD. Er fügte hinzu: "Spectra-Scope muss eine Ergänzung zur Biopsie sein, indem es zunächst die Diagnosezeit verkürzt, die Daten weniger subjektiv macht und die Erkennungsgenauigkeit verbessert."

18. März 2020

Speclipse erhält CE-Zulassung für Spectra-Scope

Speclipse, Inc. ein weltweit führendes, auf LIPS und KI basierendes medizinisches Diagnoseunternehmen und Entwickler des Spectra-Scope, das eine sofortige, narbenfreie und hochpräzise Diagnose für alle Arten von Hautkrebs ermöglicht, gab bekannt, dass es die CE-Zertifizierung für Spectra-Scope, die weltweit erste auf LIPS und KI basierende Hautkrebsdiagnoselösung, erhalten hat.

"Die CE-Zulassung ist ein wichtiger Schritt für die Kommerzialisierung von Spectra-Scope auf den europäischen Märkten und ein Signal für die Verlagerung des Marktes für Hautkrebsdiagnostik hin zu einem bequemeren und genaueren Verfahren bereits in der Screening-Phase", so Sung Hyun Pyun, PhD, CEO von Speclipse. "Angesichts des prozentualen Anteils von Hautkrebs in der europäischen Region glauben wir, dass Millionen von Menschen das Potenzial haben, von dieser sicheren und effektiven Diagnoseoption zu profitieren."

4. März 2020

Spectra-Scope von Speclipse wird in Australien zur lokalen Registrierung angemeldet


Speclipse, Inc. ein weltweit führendes, auf LIPS und KI basierendes medizinisches Diagnoseunternehmen und Entwickler des Spectra-Scope, das eine sofortige, narbenfreie, aber hochpräzise Diagnose für alle Arten von Hautkrebs bietet, gab bekannt, dass Speclipse Australia Pty Ltd, eine australische Tochtergesellschaft von Speclipse, Inc. die lokale Registrierung in Australien mit seinem Spectra-Scope, der weltweit ersten auf LIPS und KI basierenden Hautkrebsdiagnoselösung, erfolgreich abgeschlossen hat.

Nach Angaben des Unternehmens ist die Aufnahme in die Liste ein bedeutender Meilenstein, da das Spectra-Scope offiziell alle relevanten australischen Medizin- und Sicherheitsanforderungen als Medizinprodukt der Klasse IIa erfüllt. "Wir werden durch die Bereitstellung einer sicheren und zuverlässigen Diagnoselösung einen Beitrag zur australischen Krebsgemeinschaft leisten, von der bekannt ist, dass bei etwa zwei von drei Australiern bis zu ihrem 70. Lebensjahr Hautkrebs diagnostiziert wird", sagte Speclipse CEO Sung Hyun Pyun, Ph.D.

18. März 2019

Speclipse präsentierte Spectra-Scope und seine klinische Wirksamkeit auf der 39. ASLMS-Jahreskonferenz

Speclipse, Inc. ein weltweit führendes, auf LIPS und KI basierendes medizinisches Diagnoseunternehmen und Entwickler des Spectra-Scope, das eine sofortige, narbenfreie, aber hochpräzise Diagnose für alle Arten von Hautkrebs ermöglicht, gab bekannt, dass das Unternehmen das Spectra-Scope und seine klinische Wirksamkeit auf der 39. ASLMS-Jahreskonferenz in Denver, USA, präsentierte.

Auf der Konferenz präsentierte Dr. Girish S. Munavalli, MD, MHS, FACMS, die klinische Bewertung eines nicht-invasiven In-vivo-Hautkrebsdiagnosegeräts auf der Grundlage von Laserspektroskopie und Deep-Learning-Algorithmus unter Verwendung ästhetischer Laser". Er erklärte, dass "Spectra-Scope die Wahrscheinlichkeit einer bösartigen gegenüber einer gutartigen Läsion innerhalb von Minuten bestimmen kann, was dem Patienten die Schmerzen einer Biopsie erspart und die Angst, Tage bis Wochen auf den offiziellen Pathologiebericht zu warten, drastisch verringert."